+
Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann: Aus bei "Anna und die Liebe"

Berlin - Schauspielerin Jeanette Biedermann steigt bei der Sat.1-Telenovela “Anna und die Liebe“ aus. “Jeanette wird sich für ihre geplante Musiktournee 2010 eine Auszeit nehmen“, sagte Sat1-Sprecherin Diana Schardt. 

Möglicherweise werde sie danach aber wieder auf den Bildschirm zurückkehren, darüber gebe es Gespräche, heißt es in der “Bild“-Zeitung. Die letzte Folge mit der 28-jährigen Biedermann in der Hauptrolle der “Anna“ wird laut dem “Bild“-Bericht im Januar 2010 gedreht und im April ausgestrahlt.

Ihre Nachfolgerin solle die 29-jährige Josephine Schmidt werden, die bereits in die Serie eingeführt wurde. Ihr Rollenanteil werde in den nächsten Wochen wachsen, der von Biedermann zurückgehen. Den Serientod wird “Anna“ aber nicht sterben, sondern in der vorerst letzten Folge in die Dritte Welt auswandern, wie “Bild“ berichtete. Biedermann wurde durch ihre Rolle in der RTL-Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt. “Anna und die Liebe“ läuft seit August 2008.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Eine Hauswand in der Altstadt soll von eine Künstlerin besprüht werden - irgendwann in der Nacht. Sie nennt sich Bambi. Doch ein Münchner Galerist ist sich sicher zu …
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand

Kommentare