Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt
+
Amazon-Chef Jeff Bezos liegt wieder auf Platz zwei der Milliardärs-Liste des Wirtschaftsmagazins "Forbes". Foto: J. Scott Applewhite

"Forbes"-Liste

Jeff Bezos nur einige Stunden reichster Mann der Welt

Jahrelang war Bill Gates der reichste Mann der Welt. Dann löste ihn Amazon-Chef Jeff Bezos an der Spitze der Milliardärs-Liste ab - aber nur kurz. An der Börse fiel die Entscheidung.

New York (dpa) - Reichster Mann für einen Tag: Amazon-Chef Jeff Bezos (53), der am Donnerstag an die Spitze der "Forbes"-Liste der Superreichen geklettert war, musste den Titel nach einigen Stunden schon wieder abgeben.

Der langjährige Spitzenreiter, Microsoft-Gründer Bill Gates, konnte bereits am Donnerstagabend (Ortszeit) wieder an Bezos vorbeiziehen. Bezos' Vermögen als dann zweitreichster Mann der Welt lag am Freitagmorgen bei 88,7 Milliarden Dollar (75,7 Mrd Euro).

Grund für Bezos' Abwertung war der überraschend starke Gewinnrückgang bei Amazon im zweiten Quartal. Verglichen mit dem Vorjahreswert schrumpfte der Überschuss des Unternehmens um 77 Prozent auf 197 Millionen Dollar (169 Mio Euro). Die Anleger reagierten enttäuscht auf die Geschäftszahlen: Die Amazon-Aktie fiel nachbörslich um mehr als zwei Prozent.

US-Medien zufolge lag Bezos bereits mit Börsenschluss am Donnerstag wieder auf den zweiten Platz der Milliardärs-Liste des "Forbes"-Magazins. Das Ranking basiert auf Schätzungen, für die öffentliche Informationen zu teilweise stark im Wert schwankenden Vermögenstiteln wie Aktien oder Immobilien ausgewertet werden.

"Forbes"-Liste

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen

Kommentare