+
Auch Jeff Bridges hat das Actiongenre für sich entdeckt. Foto: Jens Kalaene

Jeff Bridges dreht Action-Thriller "Comancheria"

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Jeff Bridges (65, "Crazy Heart") wird noch in diesem Monat für den Action-Thriller "Comancheria" vor die Kamera treten.

Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge will der britische Regisseur David Mackenzie (48, "Perfect Sense") Ende Mai im US-Bundesstaat New Mexico mit den Dreharbeiten beginnen. Bridges spielt einen Texas Ranger, der zwei Brüdern auf den Fersen ist, die einen Bankraub planen. Chris Pine (34, "Star Trek Into Darkness") und Ben Foster (34, "Todeszug nach Yuma") mimen die ungleichen Brüder, die mit dem Geld ihre alte Familienfarm vor dem Verkauf retten wollen. Das Skript stammt von dem US-Schauspieler Taylor Sheridan ("Sons of Anarchy").

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare