+
Peter Facinelli (r) und seine damalige Frau Jennie Garth.

Jennie Garth am Boden zerstört

Los Angeles - US-Schauspielerin Jennie Garth (40, “Beverly Hills“) kann die Scheidung von ihrem Mann, Peter Facinelli (38, “Twilight“) noch nicht fassen. Sie kann sie sich nicht erklären.

Jennie Garth brach in ihrer Reality-Show “Jennie Garth: A Little Bit Country“ vor laufenden Kameras in Tränen aus. “Ich denke, mit jeder Art von Ablehnung ärgert man sich darüber, dass man für die andere Person nicht gut genug war. Ich weiß nicht, ob ich auf mich selbst sauer bin, weil ich nicht gut genug war oder ob ich sauer auf ihn bin, weil ich ihm nicht mehr wert bin“, sagte Garth laut New York Daily News.

Das Paar hat drei Töchter. Im März gab es bekannt, sich scheiden lassen zu wollen.

dpa

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naomie Harris erhält britischen Ritterorden
Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf einen …
Naomie Harris erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Lena Meyer-Landrut erklärt privates Foto mit ihrem Freund
München - Ein privates Foto im Internet, das Lena Meyer-Landrut gemeinsam mit ihrem Freund zeigt, sorgte im Januar bei ihren Fans für Verwunderung. Jetzt stellt sie …
Lena Meyer-Landrut erklärt privates Foto mit ihrem Freund

Kommentare