Jennifer Aniston macht sich über Britney Spears lustig

- London - Schauspielerin Jennifer Aniston (34) hat im USFernsehen die Popsängerin Britney Spears (22) gnadenlos durch den Kakao gezogen. Wie der "Mirror" berichtet, spielte sie in der NBCSendung "Saturday Night Live" als Spears gemeinsam mit dem Komiker Jimmy Fallon die überraschende Hochzeit der Popsängerin mit Jugendfreund Jason Allen Alexander nach.

Zunächst trank Aniston im Britney-Kostüm die Mini-Bar ihres Hotelzimmers leer. Als "Jason Alexander" ihren Kaugummi findet, ruft sie begeistert: "Das ist ein Zeichen. Lass uns heiraten." Die Ehe scheitert im Sketch jedoch, weil Alexander während des Hochzeitskusses pupste: "Das ist ja so peinlich. Du hast Dich sehr verändert. Ich will eine Auflösung der Ehe." Das Fernsehpublikum war begeistert und fand alles sehr komisch.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare