+
Jennifer Aniston (44) küsst in der Komödie Will Poulter (20)

Kollege ist 24 Jahre jünger

Jennifer Aniston: Midlife-Krise wegen Filmkuss

Los Angeles - Hollywood-Star Jennifer Aniston (44) hat festgestellt, dass sie älter geworden ist - als sie ihren jungen Kollegen Will Poulter (20) küsste.

Mit den Worten „Das lastet schon schwer auf mir“ kommentierte sie den Filmkuss in der Komödie „Wir sind die Millers“. Der Nachrichtenagentur dpa sagte sie: „Das Traurige ist, dass Will noch gar nicht geboren war, als wir schon „Friends“ gedreht haben.“ Mit dieser TV-Serie hatte Aniston in den 90er Jahren ihren Karriere-Durchbruch.

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Die Idee zu dem Filmkuss hatte sie allerdings selbst, verriet sie: „Eigentlich sollte er nur seine Film-"Schwester" küssen, aber dann dachte ich mir, lass es uns ein bisschen übertreiben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fieser Shitstorm gegen Katzenberger - die bringt Hummels und Götze ins Spiel
Daniela Katzenberger kann es ihren Fans einfach nicht Recht machen. Nach einer neuen Hater-Attacke zieht sie die Konsequenzen - und schickt einen Gruß an Mats Hummels. 
Fieser Shitstorm gegen Katzenberger - die bringt Hummels und Götze ins Spiel
Anthony Hopkins gruselt Fans mit Twitter-Video
Anthony Hopkins hat Twitter für sich entdeckt. Mit amüsanten Folgen.
Anthony Hopkins gruselt Fans mit Twitter-Video
Wehen bei Herzogin Kate haben begonnen
Seit Monaten fiebern Fans des britischen Königshauses diesem Moment entgegen: Die hochschwangere Herzogin Kate liegt in den Wehen. Wird es ein Junge oder ein Mädchen? …
Wehen bei Herzogin Kate haben begonnen
Insider-News: Avicii plante Mega-Comeback für diesen Sommer
Nach dem überraschenden Tod von Star-DJ Avicii mit nur 28 Jahren rätselt die Musikwelt weiter über die Todesursache. Nun wurde bekannt: Der Star-DJ soll für diesen …
Insider-News: Avicii plante Mega-Comeback für diesen Sommer

Kommentare