+
Jennifer Aniston hat Erfahrung mit nackten Männern gesammelt.

Sie hat genau hingeschaut

Jennifer Aniston und die nackten Männer

Hamburg - Für ihren neuen Film "Wanderlust" ist Schauspielerin Jennifer Aniston auf Tuchfühlung mit zahlreichen Nackten gegangen. Dabei konnte die 43-Jährige eine besondere Erfahrung machen. 

US-Schauspielerin Jennifer Aniston hat für ihren neuen Film „Wanderlust - Der Trip ihres Lebens“ mit zahlreichen nackten Statisten zusammengearbeitet. „Die meisten fühlten sich pudelwohl vor der Kamera, weil sie aus einer Nudisten-Kolonie in der Nähe unseres Drehortes in Georgia stammten“, erzählte die 43-Jährige dem Magazin „Petra“ laut Vorabbericht vom Donnerstag.

„Dann gab es da noch welche, die sich nur für unseren Film ausgezogen haben. Aber die konnte man ganz leicht von den wahren Nudisten unterscheiden - weil sie diesem natürlichen Lebensstil privat nicht anhingen, waren sie etwas gepflegter...“ Die Hippie-Komödie ist ab 21. Juni in den Kinos zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare