Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus
+
Jennifer Aniston

Jennifer Aniston witzelt über ihr Pech in der Liebe

Los Angeles - Jennifer Aniston hat sich über ihr Pech mit Liebesbeziehungen ausgelassen. In Los Angeles scherzte sie über die Ähnlichkeit ihrer Filmtitel mit ihren Männerproblemen.

Nach Filmen wie “Er steht einfach nicht auf Dich“, “Trennung mit Hindernissen“ und “Entgleist“ würde sie jetzt lieber einen Streifen mit dem Titel “Ewige Liebe mit einem reifen und stabilen Mann“ drehen, witzelte der Star nach Angaben von people.com. Aniston war eine der Preisträgerinnen des “Women In Film“- Festivals, das sozial engagierte Frauen im Showbusiness auszeichnet.

Kürzlich hatten Aniston, Ex-Frau von Brad Pitt , und der Sänger John Mayer (31) ihre On-Off-Beziehung beendet. Gerüchte über eine Romanze zwischen Aniston und ihrem Kollegen Bradley Cooper (34) hatte Cooper selbst dementiert. Er hatte eine kleine Rolle an ihrer Seite in der Beziehungskomödie “Er steht einfach nicht auf Dich“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare