+
Jennifer Aniston wehrt sich. Foto: Andrew Cowie

Jennifer Aniston rechnet mit Klatschpresse ab

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Jennifer Aniston (47) dementiert Medienberichte, wonach sie schwanger sei, und geht mit Boulevard-Medien hart ins Gericht. "Für das Protokoll, ich bin nicht schwanger. Ich habe die Nase voll", schrieb Aniston in einem Aufsatz, den sie am Dienstag in der "Huffington Post" veröffentlichte.

Sie habe die Nase voll von "sportsähnlicher Kontrolle", die jeden Tag unter dem journalistischen Deckmantel daherkomme. Jeden Tag würden ihr Ehemann und sie "von Dutzenden aggressiven Fotografen" außerhalb ihres Hauses "gepfählt", um irgendein Foto zu bekommen.

Die Art, wie die Medien sie darstellten, sei "einfach eine Reflexion dessen, wie wir Frauen generell sehen und darstellen", so die 47-Jährige. In den vergangenen Monaten sei ihr klargeworden, wie sehr wir "den Wert einer Frau" darüber definierten, ob sie verheiratet sei und Kinder habe. Sie sei sich klar darüber, dass sich die Praktiken der Boulevardmedien nicht änderten. Sie hoffe aber, dass die Klatschpresse eines Tages gezwungen werde, die Welt "durch eine andere, vermenschlichte Linse" zu sehen, wenn Verbraucher "aufgehört haben, diesen Blödsinn zu kaufen".

Essay Anistons in der Huffington Post

Aniston in der Filmdatenbank IMDb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chris Pratt: „Was Sie sehen, ist Schall und Rauch“
Spätestens seit dem Science-Fiction-Blockbuster „Guardians of the Galaxy“ ist Chris Pratt in der Oberliga Hollywoods angekommen. Im Interview plaudert er über Ruhm, …
Chris Pratt: „Was Sie sehen, ist Schall und Rauch“
Photoshop-Fail? Netz diskutiert über dieses Model-Foto
München - Seit Jahren gilt Karolina Kurkova als eine der schönsten Frauen der Welt. Jetzt macht ein altes Bild vom tschechischen Supermodel das Internet verrückt. Denn …
Photoshop-Fail? Netz diskutiert über dieses Model-Foto
Protz-Urlaub! Mega-Shitstorm für YouTube-Star Bibi 
München - Mit Fotos und Videos will Bianca Heinicke (24), bekannt als „Bibi“, ihre Fans auch in ihrem USA-Urlaub auf dem Laufenden halten. Doch die Reaktionen auf den …
Protz-Urlaub! Mega-Shitstorm für YouTube-Star Bibi 
Respektlos oder witzig? Rihanna macht die Queen sexy
Los Angeles - Die Queen gilt als Mode-Ikone, doch sexy Fransen-Shorts und obenrum fast nichts ist eher Rihannas Stil. Das muss nicht so bleiben, findet die Sängerin und …
Respektlos oder witzig? Rihanna macht die Queen sexy

Kommentare