Bundesanwalt fordert Verurteilung Zschäpes als Mittäterin

Bundesanwalt fordert Verurteilung Zschäpes als Mittäterin
+
Jennifer Aniston wehrt sich. Foto: Andrew Cowie

Jennifer Aniston rechnet mit Klatschpresse ab

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Jennifer Aniston (47) dementiert Medienberichte, wonach sie schwanger sei, und geht mit Boulevard-Medien hart ins Gericht. "Für das Protokoll, ich bin nicht schwanger. Ich habe die Nase voll", schrieb Aniston in einem Aufsatz, den sie am Dienstag in der "Huffington Post" veröffentlichte.

Sie habe die Nase voll von "sportsähnlicher Kontrolle", die jeden Tag unter dem journalistischen Deckmantel daherkomme. Jeden Tag würden ihr Ehemann und sie "von Dutzenden aggressiven Fotografen" außerhalb ihres Hauses "gepfählt", um irgendein Foto zu bekommen.

Die Art, wie die Medien sie darstellten, sei "einfach eine Reflexion dessen, wie wir Frauen generell sehen und darstellen", so die 47-Jährige. In den vergangenen Monaten sei ihr klargeworden, wie sehr wir "den Wert einer Frau" darüber definierten, ob sie verheiratet sei und Kinder habe. Sie sei sich klar darüber, dass sich die Praktiken der Boulevardmedien nicht änderten. Sie hoffe aber, dass die Klatschpresse eines Tages gezwungen werde, die Welt "durch eine andere, vermenschlichte Linse" zu sehen, wenn Verbraucher "aufgehört haben, diesen Blödsinn zu kaufen".

Essay Anistons in der Huffington Post

Aniston in der Filmdatenbank IMDb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Wundermittel? Manuka-Honig liegt im Trend
Viele Prominente schwören auf die Kraft des Manuka-Honigs aus Neuseeland. Weltweit steigen die Preise. Dabei versucht man in seiner Heimat immer noch dahinterzukommen, …
Ein Wundermittel? Manuka-Honig liegt im Trend
ZDF greift bei Herzogin Kate einmal voll daneben
Das ging akustisch wohl ein bisschen in die Hose: Das ZDF hat den Deutschlandbesuch von Prinz William, Herzogin Kate und den kleinen Royals musikalisch wenig passend …
ZDF greift bei Herzogin Kate einmal voll daneben
Alice Cooper: Mit Gottes Hilfe abstinent
Er geht regelmäßig in die Kirche und liest täglich in der Bibel: Durch den Glauben an Gott hat Alice Cooper auch seine Alkoholsucht besiegen können.
Alice Cooper: Mit Gottes Hilfe abstinent
Nazan Eckes wird Jurorin bei "Das Supertalent"
Seit 18 Jahren moderiert sie bei RTL - jetzt übernimmt Nazan Eckes eine neue Rolle: Bei "Das Supertalent" sitzt sie mit Dieter Bohlen am Jurorentisch.
Nazan Eckes wird Jurorin bei "Das Supertalent"

Kommentare