+
Jennifer Aniston

Jennifer Aniston: Schluss mit Adoptionsgerüchten

New York - Über einen Sprecher hat Jennifer Aniston bereits Ende Januar mitteilen lassen, dass sie kein Kind adoptieren will. Jetzt nahm sie zu den Gerüchten mit viel Witz in der Show von Ellen DeGeneres noch einmal persönlich Stellung.

Das berichtet “People.com“. Auf die Frage von DeGeneres, ob sie noch einen Hund adoptieren möchte, antwortete die Hollywood-Schauspielerin: “Das musst du mit dem mexikanischen Kind verwechseln, das ich angeblich adoptieren möchte.“

Auf die Nachfrage die Talk-Masterin machte die Hollywood-Schauspielerin noch einmal deutlich: “Ich adoptiere kein mexikanische Kind“. Und dann setzte Jennifer Aniston noch einen drauf. Adam Sandler, ihr Co-Star aus dem Film “Meine erfundene Frau“, hätte in der letzten Woche vier adoptiert und “niemand hätte es überhaupt erwähnt“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare