+
Jennifer Aniston

Jennifer Aniston ist total "happy"

New York - Jennifer Aniston redet nicht gerne öffentlich über ihr Privatleben. Trotzdem scheint sie mehr als zufrieden über ihre derzeitige Romanze mit dem Drehbuchautoren Justin Theroux zu sein.

Auch wenn die Beziehung bisher nicht offiziell bestätigt wurde. “Ja, ich bin sehr glücklich. Ich habe unglaubliches Glück gehabt und ich bin total happy“, sagte sie mit einem Lächeln in einem US-Fernsehinterview. Mehr Details wollte sie jedoch nicht preisgeben. Vor kurzem fand sie außerdem einen Käufer für ihre Villa in Beverly Hills, die für 40 Millionen Dollar (27,9 Millionen Euro) auf dem Markt war. Sie wolle etwas Kleineres haben, sagte sie.

Das sind Hollywoods Top-Verdienerinnen

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

dpa

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare