+
Justin Theroux und Jennifer Aniston leben auf einer "Hühnerfarm". Foto: Nina Prommer

Jennifer Aniston verliert bei 17 Hühnern den Überblick

Los Angeles (dpa) - Das US-Schauspielerpärchen Jennifer Aniston (46) und Justin Theroux (43) teilt sich mit 17 Hühnern ein Grundstück in Los Angeles.

Sie hätten versucht, ihren gefederten Schützlingen Namen zu geben, aber angesichts der vielen Tiere den Überblick verloren, sagte Aniston ("Cake") dem Magazin "People". "Allerdings haben wir zwei Baby-Hühner geschenkt bekommen und sie Jen und Justin genannt", erzählte die ehemalige "Friends"-Darstellerin.

"Nur wissen wir nicht mehr, welche von den Hühnern sie sind, weil sie alle gleich aussehen!" Die restlichen Hühner hatten Aniston und Theroux vom Vorbesitzer ihres Hauses im Nobelstadtteil Bel Air übernommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare