+
Justin Theroux und Jennifer Aniston leben auf einer "Hühnerfarm". Foto: Nina Prommer

Jennifer Aniston verliert bei 17 Hühnern den Überblick

Los Angeles (dpa) - Das US-Schauspielerpärchen Jennifer Aniston (46) und Justin Theroux (43) teilt sich mit 17 Hühnern ein Grundstück in Los Angeles.

Sie hätten versucht, ihren gefederten Schützlingen Namen zu geben, aber angesichts der vielen Tiere den Überblick verloren, sagte Aniston ("Cake") dem Magazin "People". "Allerdings haben wir zwei Baby-Hühner geschenkt bekommen und sie Jen und Justin genannt", erzählte die ehemalige "Friends"-Darstellerin.

"Nur wissen wir nicht mehr, welche von den Hühnern sie sind, weil sie alle gleich aussehen!" Die restlichen Hühner hatten Aniston und Theroux vom Vorbesitzer ihres Hauses im Nobelstadtteil Bel Air übernommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare