+
Jennifer Lawrence dreht vielleicht mit Richard Linklater. Foto: Julien Warnand

Jennifer Lawrence könnte mit Linklater drehen

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Jennifer Lawrence (24) könnte bald von "Boyhood"-Regisseur Richard Linklater (54, "Before Midnight") Anweisungen erhalten. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtete, will das Sony-Filmstudio den Regisseur für die dramatische Romanze "The Rosie Project" gewinnen.

Der geplante Film beruht auf einer Geschichte des australischen Autors Graeme Simsion. In "Das Rosie-Projekt" versucht ein attraktiver Genetiker, mit einer wissenschaftlichen Methode eine Frau zu finden. Doch dann durchkreuzt die chaotische Rosie (Lawrence) seine Pläne. Über den männlichen Hauptdarsteller wurde noch nichts bekannt. Lawrence kehrt im November mit dem "Tribute von Panem"-Finale "Mockingjay Teil 2" in die Kinos zurück. Linklaters neuer Film, die Baseball-Komödie "Everybody Wants Some", soll im April 2016 in den US-Kinos anlaufen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Bieber macht selbst eine Autoversteigerung zum großen Spektakel. Der kanadische Popstar trennte sich jetzt von seinem Sportwagen für mehrere Hundertausend Dollar.
Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf

Kommentare