+
Jennifer Lawrence hat einem ohnmächtigen Mädchen geholfen.

Jennifer Lawrence ist Retter in der Not

New York - Sie hat sich als Retter in der Not erwiesen: Hollywood-Nachwuchstar Jennifer Lawrence hat einem ohnmächtigen Mädchen geholfen.

Hollywood-Nachwuchsstar Jennifer Lawrence (21) half in der Not: Beim Gassi gehen mit ihrem Hund fand sie ein junges Mädchen, das auf dem Rasen vor ihrem Haus ohnmächtig zusammengebrochen war. Sie kümmerte sich um das Mädchen, bis die Ambulanz eintraf, berichtet die Klatschseite „X17 Online“. Zahlreiche Polizisten waren ebenfalls im Einsatz. Die Patientin wurde an Ort und Stelle behandelt und konnte schließlich nach Hause gehen, hieß es. In dem Blockbuster „The Hunger Games - Die Tribute von Panem“ spielt Lawrence die weibliche Hauptrolle.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare