Jennifer Lopez feiert ihre Baby-Party auf Hoteldach

New York - Trotz Minusgraden hat die hochschwangere Sängerin Jennifer Lopez (38) ihre Baby-Party unter freiem Himmel gefeiert. Zusammen mit ihrem Mann, Latino-Star Marc Anthony (39), lud sie ihre Gäste auf das Dach des schicken Gramercy Park Hotels in Manhattan, berichtet die "New York Daily News".

In den USA veranstalten werdende Eltern traditionell kurz vor der Geburt Baby-Partys, bei denen die Gäste Geschenke für den Nachwuchs mitbringen. Lopez trug bei der Open-Air-Party einen schwarzen Mantel und das Haar hochtoupiert. "Sie sah sehr hübsch aus - und sehr schwanger", sagte ein Insider. Die Geburt soll bereits in ein paar Wochen sein.

Zu den Gästen gehörten die Filmproduzentin Elaine Goldsmith-Thomas ("Manhattan Love Story") der Pop-Sängerin und Schauspielerin sowie der Modedesigner Roberto Cavalli. Lopez hat nie offiziell die Gerüchte bestätigt, ob sie Zwillinge erwartet. Laut Berichten gab sie bereits 40000 Dollar (27 600 Euro) für die Einrichtung von Kinderzimmern in ihren Villen in Los Angeles, Florida und Long Island aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare