Jennifer Lopez feiert ihre Baby-Party auf Hoteldach

New York - Trotz Minusgraden hat die hochschwangere Sängerin Jennifer Lopez (38) ihre Baby-Party unter freiem Himmel gefeiert. Zusammen mit ihrem Mann, Latino-Star Marc Anthony (39), lud sie ihre Gäste auf das Dach des schicken Gramercy Park Hotels in Manhattan, berichtet die "New York Daily News".

In den USA veranstalten werdende Eltern traditionell kurz vor der Geburt Baby-Partys, bei denen die Gäste Geschenke für den Nachwuchs mitbringen. Lopez trug bei der Open-Air-Party einen schwarzen Mantel und das Haar hochtoupiert. "Sie sah sehr hübsch aus - und sehr schwanger", sagte ein Insider. Die Geburt soll bereits in ein paar Wochen sein.

Zu den Gästen gehörten die Filmproduzentin Elaine Goldsmith-Thomas ("Manhattan Love Story") der Pop-Sängerin und Schauspielerin sowie der Modedesigner Roberto Cavalli. Lopez hat nie offiziell die Gerüchte bestätigt, ob sie Zwillinge erwartet. Laut Berichten gab sie bereits 40000 Dollar (27 600 Euro) für die Einrichtung von Kinderzimmern in ihren Villen in Los Angeles, Florida und Long Island aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare