Jennifer Lopez von ihrem Ex-Manager als Lügnerin beschimpft

- London - Superstar Jennifer Lopez (32) ist von ihrem gefeuerten Ex-Manager Benny Medina als manipulative Lügnerin bezeichnet worden. Nachdem Lopez in Los Angeles eine Klage gegen Medina einreichte, weil dieser angeblich zu viel Geld selbst einsteckte, schlug Medina zurück. "Sie versucht, mich mit falschen Beschuldigen der langen Liste von Menschen hinzuzufügen, die sie benutzt und dann weggeworfen hat", heißt es laut "Sun" in einer Erklärung des Managers.

Medina, der auch Lopez/ Ex-Freund P. Diddy managt, drohte: "Andere sind vor ihr zurückgewichen. Ich freue mich darauf, der Welt vor Gericht zeigen zu können, wie die richtige Jennifer Lopez aussieht." Angeblich will Lopez mit einem neuen Manager vom Image der extravaganten Diva wegkommen. Dem Blatt zufolge könnte Lopez bei einer Niederlage im Prozess um 25 Millionen Dollar ärmer werden.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare