+
Mit Jennifer Lopez (Foto) und Steven Tyler verliert die US-Castingshow “American Idol“ gleich zwei ihrer prominenten Jurymitglieder.

"American Idol": Jennifer Lopez steigt aus

New York - Mit Jennifer Lopez und Steven Tyler verliert die US-Castingshow “American Idol“ gleich zwei ihrer prominenten Jurymitglieder.

Die 42-jährige Sängerin und Schauspielerin werde die Fernsehsendung nach zwei Jahren verlassen, teilte ihr Sprecher Mark Young am Freitag mit. Erst am Donnerstag hatte Aerosmith-Frontmann Tyler sein Ausscheiden aus der Jury angekündigt.

Lopez' Vertrag bei “American Idol“ war Berichten zufolge zwölf Millionen Dollar (9,8 Millionen Euro) wert. Die Fernsehshow hatte in letzter Zeit mit sinkenden Einschaltquoten zu kämpfen. Zuletzt gab es Spekulationen, Pop-Diva Mariah Carey könnte der Jury beitreten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare