Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz

Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
+
Mit Jennifer Lopez (Foto) und Steven Tyler verliert die US-Castingshow “American Idol“ gleich zwei ihrer prominenten Jurymitglieder.

"American Idol": Jennifer Lopez steigt aus

New York - Mit Jennifer Lopez und Steven Tyler verliert die US-Castingshow “American Idol“ gleich zwei ihrer prominenten Jurymitglieder.

Die 42-jährige Sängerin und Schauspielerin werde die Fernsehsendung nach zwei Jahren verlassen, teilte ihr Sprecher Mark Young am Freitag mit. Erst am Donnerstag hatte Aerosmith-Frontmann Tyler sein Ausscheiden aus der Jury angekündigt.

Lopez' Vertrag bei “American Idol“ war Berichten zufolge zwölf Millionen Dollar (9,8 Millionen Euro) wert. Die Fernsehshow hatte in letzter Zeit mit sinkenden Einschaltquoten zu kämpfen. Zuletzt gab es Spekulationen, Pop-Diva Mariah Carey könnte der Jury beitreten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde

Kommentare