+
Jennifer Lopez beendet vorerst ihre Modekarriere.

Jennifer Lopez stellt Modekollektion ein

Los Angeles - Latina-Star Jennifer Lopez (39) hängt ihre Modekollektion "Sweetface" vorerst an den Nagel.

Wie "People.com" berichtete, wird die Produktion nach sechs Jahren eingestellt. Die Schauspielerin und Sängerin wolle sich zu einem späteren Zeitpunkt mit einem neuen Stil zurückmelden, hieß es. 2003 hatte Lopez die "Straßenmode"-Kollektion als Ableger ihres schickeren "JLO"-Labels auf den Markt gebracht. Trotz lauter Werbetrommel und viel Hype bei der New Yorker Modewoche war "Sweetface" am Ende eine Enttäuschung. Auch die teurere "JLO"-Modelinie gibt es seit 2007 in den USA nicht mehr zu kaufen, allerdings ist sie weltweit noch in 40 Ländern vertreten.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare