+
Jennifer Lopez bei ihrer Deutschland-Premiere in Berlin.

Tour-Auftakt in Berlin

Jennifer Lopez: Umjubeltes Deutschland-Debüt

Berlin - Heiße Rhythmen und hautenge Kostüme: Jennifer Lopez hat am Samstag in Berlin das erste Deutschland-Konzert ihrer Karriere gegeben - und wurde von rund 10 000 Fans umjubelt.

Zur Show der 43-Jährigen in der Berliner O2 World gehörten viele Kostümwechsel, ein Feuerwerk, Windmaschinen und Konfetti. Auf ihrer „Dance again“-Welttournee präsentiert die in New York geborene Sängerin ihr Album Nummer acht. Als Tänzer ist ihr Freund Casper Smart dabei.

Die Sängerin mit eigener Mode- und Parfüm-Linie hatte 1999 den musikalischen Durchbruch geschafft - mit „If You Had My Love“. Bis Ende Oktober folgen weitere Auftritte in München, Hamburg und Oberhausen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare