Jennifer Lopez versagte in Kochsendung

- London - Popsängerin Jennifer Lopez (32) ist in ihrem Bemühen, sich Millionen von US-Fernsehzuschauern als junge Frau von nebenan zu präsentieren, wieder einmal gescheitert. Einem Bericht der "Sun" zufolge wollte sie mit einem einfachen Gericht - gebackenes Hühnchen, Bohnen und Reis - zeigen, dass sie keineswegs eine entrückte Diva ist.

Allerdings stellte sich schon zu Beginn der Sendung heraus, dass Lopez keinen Schimmer von der Funktionsweise eines Dosenöffners hatte. Nachdem sie dieses technologische Problem schließlich mit einiger Hilfe gemeistert hatte, ließ auch ihr Verlobter Ben Affleck (30) keine gute Laune aufkommen: "Was soll das denn sein? Ist das Fisch oder ist das etwas Hühnchen?" fragte er. "Das ist Hühnchen", fauchte ihn Lopez an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare