+
Dieses Kostüm von Jennifer Lopez war manchen Menschen zu knapp. 

Verstoß gegen religiöse Werte

Jennifer Lopez wegen ihrem Po verklagt

Rabat - Ein freizügiger Auftritt von Jennifer Lopez beim Musikfestival "Mawazine Festival" in Marokko könnte der Sängerin zum Verhängnis werden.

Der islamistische Ministerpräsident Abdelilah Benkirane (61) lässt prüfen, ob die Sängerin gegen Gesetze des Landes verstoßen hat. Wie marokkanische Medien berichten, geht es um eine Beschwerde bei der Behörde für Audiovisuelle Kommunikation, die auch für Zensur zuständig ist. Nach Ansicht der Regierung hat es auf dem auch im Fernsehen gezeigten Konzert in Rabat Szenen sexueller Natur gegeben, die den „religiösen und moralischen Werten“ der marokkanischen Gesellschaft widersprächen. Dies sei ein Verstoß gegen die Verfassung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare