+
Jenny Elvers.

Ein Jahr lang geheim gehalten

Jenny Elvers hat ihren Beziehungsstatus geändert

Köln/Salzhausen - Jenny Elvers (43) soll ihren Beziehungsstatus verändert haben. Und zwar schon vor einem Jahr. Das berichtete die „Bild“ am Donnerstag.

Am Mittwoch habe ein Richter bei einem Prozess in Köln nach dem Familienstand der Schauspielerin und ihrem Lebensgefährten Steffen von der Beeck gefragt, so sei es herausgekommen: Jenny Elvers ist verlobt.  

„Hallo meine Lieben“, heißt es dazu auf der Facebook-Seite von Jenny Elvers. „Da die Medien inzwischen Wind davon bekommen haben, möchte ich es Euch gerne selber mitteilen: Steffen und ich sind verlobt und das bereits seit über einem Jahr!“ Und weiter: „Daß wir es nicht für immer geheimhalten konnten war ja klar aber wir haben es ja doch recht lange geschafft!“

Hallo meine Lieben,da die Medien inzwischen Wind davon bekommen haben, möchte ich es Euch gerne selber...

Posted by Jenny Elvers on Donnerstag, 25. Februar 2016

Rückblick aufs Dschungelcamp 2016: Hier ziehen die Teilnehmer ins Camp ein

Dschungelcamp 2016: Hier ziehen die Teilnehmer in den Busch

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Kommentare