+
Jenny Elvers ist nach Marbella ausgewandert.

Kommt sie in Spanien zur Ruhe?

Jenny Elvers: Neues Leben in Marbella

Bonn - Alkoholprobleme, Scheidung und ein neuer Partner: Jenny Elvers hat eine turbulente Zeit hinter sich. Jetzt wagt die Schauspielerin einen Neustart in Marbella.

Jenny Elvers (42) hat Deutschland den Rücken gekehrt und ist nach Marbella in Südspanien ausgewandert. Das sagte die Schauspielerin der Zeitschrift „Gala“. Elvers lebte zuvor in einer Villa in Rheinbach bei Bonn. Sie sei zusammen mit ihrem Sohn Paul und Freund Steffen von der Beeck an die Costa del Sol gezogen, sagte sie. Paul gehe in Marbella bereits zur Schule. „Wir sind in den Süden gezogen, um der ganzen Familie, aber insbesondere Paul, ein relativ normales Leben zu ermöglichen.“ Elvers war in den vergangenen Jahren immer wieder in den Schlagzeilen - unter anderem wegen Alkoholproblemen, die sie selbst öffentlich gemacht hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare