+
Model Jenny McCarthy will sich noch einmal für den Playboy ausziehen.

Jenny McCarthy wird noch einmal „Playmate“

Los Angeles - Das amerikanische Model Jenny McCarthy machte in den 90er Jahren Schlagzeilen, als sie für das Männermagazin „Playboy“ die Hüllen fallen ließ. Jetzt wird sie es wieder tun.

Knapp 20 Jahre später wird sie es wieder tun, bestätigte ein Sprecher dem Promi-Portal People.com. Nach ihrem ersten „Playboy“-Fotoshooting im Jahr 1993 machte McCarthy als Model, TV-Starlett und Schauspielerin Karriere. Von 2005 bis 2010 war sie mit dem Schauspieler Jim Carrey zusammen. Das frühere „Playmate“ hat einen zehnjährigen Sohn, der an Autismus leidet. McCarthy spricht offen über die Krankheit ihres Sohnes und setzt sich über eine Stiftung für die Anliegen autistischer Kinder und deren Familien ein.

Mia Gray: Bilder des sexy Münchner Playmates

Mia Gray: Bilder des sexy Münchner Playmates

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Einst verließ er vorzeitig die renommierte Harvard-Universität, jetzt wird er dort geehrt: Mark Zuckerberg.
Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt

Kommentare