+
Jeremy Irons lebt aus dem Bauch heraus. Foto: Ettore Ferrari

Jeremy Irons findet sein Intellektuellen-Image witzig

München (dpa) - Der britische Schauspieler Jeremy Irons (67) amüsiert sich darüber, in der Öffentlichkeit oft als intellektuell zu gelten.

"Ich habe nicht die geringste Ahnung, warum ich den Eindruck erwecke, ich wäre wahnsinnig belesen und superklug. Ich bin nämlich alles andere als das", sagte Irons ("Das Geisterhaus") dem deutschen "Playboy".

Er sei alles andere als ein Kopfmensch. "Ich lebe aus dem Bauch heraus, reagiere total instinktiv." Der Hollywood-Star ist ab dem 12. Mai in den deutschen Kinos als Mathematikprofessor im Film "Die Poesie des Unendlichen" zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Aaron Paul wird Vater
In der Dramaserie "Breaking Bad" produzierte er Drogen, im wahren Leben ein Baby: Der Schauspieler wird zum ersten Mal Vater.
Aaron Paul wird Vater
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner

Kommentare