+
Spielt manche skurile Rollen. „Aber nur wegen des Geldes!“ betonte Jeremy Irons jetzt in einem Interview.

Jeremy Irons spielt viele Rollen nur für´s Geld

Frankfurt/Main - Ja, ja das liebe Geld. Jeremy Irons geht es ähnlich. In einem Interview erzählte er, dass er viele Angebote nur für Geld angenommen hat. Manche möchte er vergessen.

Der Hollywood-Star Jeremy Irons hat in seiner Karriere einige Engagements nur wegen des Geldes angenommen. “Es gibt mehrere Filme, auf die ich nicht gerade stolz bin“, gab Irons in einem Interview mit dem Sender Tele 5 zu. “Darunter sind einige, die ich nicht gern erwähne, aber für die ich verdammt gut bezahlt wurde.“ Der 61-jährige Brite habe andererseits auch reizvolle Angebote für Rollen etwa in “Das Schweigen der Lämmer“ oder in “Der Herr der Ringe“ aus Desinteresse sausen lassen. Zuletzt war der 1991 mit einem Oscar ausgezeichnete Filmstar in der “Der rosarote Panther 2“ zu sehen.

Die Gagen in Hollywood sind recht ansehnlich

Hollywoods neue Geld-Rangliste

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare