Katalonien: Madrid will Regionalregierung absetzen

Katalonien: Madrid will Regionalregierung absetzen
+
Jeremy Renner ist vom Markt. Er hat heimlich seine Lebensgefährtin Sonni Pacheco geheiratet.

Star aus "The Hurt Locker"

Plötzlich verheiratet: Jeremy Renner

Washington - Jeremy Renner ist vom Markt: Der Schauspieler hat heimlich seine Freundin Sonni Pacheco geheiratet. Er wollte vermeiden, dass er und seine Frau belästigt werden.

US-Schauspieler Jeremy Renner („The Hurt Locker“, „The Town“) hat heimlich seine Lebensgefährtin Sonni Pacheco geheiratet. Das sagte der 43-Jährige in einem Interview mit dem US-Magazin „Capitol File“.

„Die Privatsphäre ist wichtig. Ich will, dass sie ihren Tag verbringen kann, ohne belästigt zu werden“, sagte Renner über seine Ehefrau.

Jeremy Renner: Mies drauf, wenn er sein Baby nicht sieht

Das Paar hat eine 17 Monate alte Tochter mit dem Namen Ava Berlin. „Das Einzige, an das ich denke, wenn ich nicht bei meinem Baby bin, ist: 'Wie komme ich zu meinem Baby?' Ich muss zu ihr, und ich bin sehr schlecht gelaunt, wenn ich sie nicht sehe“, sagte der zweifach Oscar-nominierte Schauspieler. „Ich liebe es, Vater zu sein.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare