+
Jeremy Renner fühlt sich manchmal einsam.

Jeremy Renner hat kein Privatleben

New York - Hollywood-Schauspieler Jeremy Renner stellt seine Karriere über alles. Die Folge: Der 40-Jährige fühlt sich deshalb manchmal einsam.

“Die Opfer, die ich in meinen privaten Beziehungen gebracht habe, hatten großen Einfluss auf mein Leben. Sogar jetzt noch würde jede Frau Nummer zwei hinter meinem Job sein“, bekannte Renner in dem US-Magazin “Details“. Verheiratet war er nie, weil er gar keine Zeit gehabt habe. “Im Augenblick ist das einzig Beständige in meinem Leben ein kleiner Hund. Ich war etwas einsam“, so der Schauspieler. Für seine Hauptrolle in dem Kriegsdrama “Tödliches Kommando - The Hurt Locker“ (2008) war er für einen Oscar nominiert. Als nächstes ist Renner in Actionfilmen wie “Mission: Impossible IV“, “The Avengers“ und “The Bourne Legacy“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare