+
Jermaine Jackson empfindet die Aussagen von Donald Trump als schwere Beleidigung gegen seinen Bruder.

Trump lästert über Michael Jackson

Jermaine Jackson über Trump: "Dieser Narr soll sich zurückhalten"

Los Angeles - Im US-Wahlkampf wird mit allen Mitteln um Wähler-Stimmen gekämpft. Trump hat mit Aussagen zu Pop-Ikone Michael Jackson jetzt aber dessen Bruder gegen sich aufgebracht.

“Dieser Narr soll sich zurückhalten.” Jermaine Jackson schimpft auf Twitter über Donald Trump. Der republikanische Präsidentschaftskandidat hatte bei einer Veranstaltung über „meinen sehr guten Freund Michael Jackson“ geredet. Der Immobilienmogul ist davon überzeugt, dass der King of Pop „sein Selbstbewusstsein verloren hatte, weil er schlechte, schlechte, schlechte Schönheits-OPs hatte.“ 

Jermain Jackson empfindet das als schwere Beleidigung gegen seinen Bruder: „Freunde ehren Michael nicht, indem sie Scheiß-Theorien über sein verlorenes Selbstbewusstsein verkünden. Sein Selbstbewusstsein wurde durch den Druck und die Ungerechtigkeiten durch äußere Umstände beeinflusst.“

Für den 61-Jährigen steckt dahinter Trumps Versuch, sich bei Jackos alten Fans anzubiedern, um deren Stimmen zu gewinnen: „Nur weil du Michaels Namen erwähnst, bist du nicht cool oder gewinnst eine Wahl. Insbesondere nicht, wenn du völlig durchgeknallte Fakten nennst.”

Dierk Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt

Kommentare