Jessica Biel ist die gefährlichste Prominente im Internet

New York - Die US-Schauspielerin Jessica Biel ist zur gefährlichsten Prominenten im Internet gekürt worden.

Sucht man nach ihrem Namen, stößt man besonders häufig auf Websites, in die Viren, Trojaner oder andere Schädlinge eingebettet sind, wie das Unternehmen McAfee ermittelte, das Sicherheitssoftware für Computer herstellt.

Etwa jeder fünfte Treffer führe bei einer entsprechenden Suchanfrage auf Malware-Seiten. Die 27-jährige Biel löst damit Brad Pitt an der Spitze der Rangliste ab. Ebenfalls auf den vorderen Plätzen finden sich Beyonce, Jennifer Aniston, Tom Brady und Jessica Simpson.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare