Jessica Biel ist die gefährlichste Prominente im Internet

New York - Die US-Schauspielerin Jessica Biel ist zur gefährlichsten Prominenten im Internet gekürt worden.

Sucht man nach ihrem Namen, stößt man besonders häufig auf Websites, in die Viren, Trojaner oder andere Schädlinge eingebettet sind, wie das Unternehmen McAfee ermittelte, das Sicherheitssoftware für Computer herstellt.

Etwa jeder fünfte Treffer führe bei einer entsprechenden Suchanfrage auf Malware-Seiten. Die 27-jährige Biel löst damit Brad Pitt an der Spitze der Rangliste ab. Ebenfalls auf den vorderen Plätzen finden sich Beyonce, Jennifer Aniston, Tom Brady und Jessica Simpson.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare