+
Waren vier Jahre ein Paar: Jessica Biel und Justin Timberlake

Das Ende einer Hollywood-Liebe

München - Über ihre Beziehung wurde so viel spekuliert wie über kaum eine andere in Hollywood. Jetzt ist offiziell raus, wie es mit Justin Timberlake und Jessica Biel weitergeht:

Lesen Sie dazu auch:

Wurde Biel von Timberlake verlassen?

Justin Timberlake: Er soll zurück zu Jennifer Biel

Vier Jahre waren sie ein Paar und fast ebensolang wurde über ihre Beziehung spekuliert. Immer wieder hatten sich Jessica Biel und Justin Timberlake getrennt und wieder versöhnt, der genaue Stand der Dinge war selten zu erfahren. Zuletzt machten die beiden bei der Oscar-Verleihung Ende Februar von sich reden, als der "The Social Network"-Star ohne seine Freundin über den roten Teppich schritt. Jetzt ist klar warum: Die beiden haben keine gemeinsame Zukunft.

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

"Wir bestätigen, dass die beiden entschieden haben getrennte Wege zu gehen. Die beiden bleiben weiterhin Freunde und denken voll Liebe und Respekt übereinander" heißt es in einem Statement der Pressesprecher des Ex-Paares.

Laut dem Magazin People haben sich die beiden in völligem gegenseitigen Einverständnis getrennt. Das gemeinsame Haus der Hollywood-Stars soll Jessica Biel behalten.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare