+
Madonna war ein böses Mädchen und musste deshalb von Jessica Chastain bestraft werden.

Auf offener Bühne

Video: Hollywood-Star versohlt Madonna den Po

Prag - Sie hat ejnen Golden Globe, doch wie ein Video zeigt, war es für US-Schauspielerin Jessica Chastain offenbar eine ebenso große Ehre, der Queen of Pop vor tausenden Fans den Hintern zu versohlen.

Schauspielerin Jessica Chastain ("Der Marsianer", "Zero Dark Thirty") hat am Wochenende mit Madonna auf der Bühne gestanden und ihr dabei mehrmals einen Klaps auf den Po gegeben. "Ich habe Madonna auf den Hintern gehauen und ein Video, um es zu beweisen“, schrieb die Amerikanerin am Sonntag auf ihrer Facebook-Seite. Dazu stellte sie einen kurzen Clip von dem gemeinsamen Auftritt am Samstag in Prag.

Madonna bedankte sich auf Instagram bei dem Oscar-nominierten Hollywood-Star für die Unterstützung.

Chastain ist nicht der erste Promi, der den Pop-Star auf ihrer „Rebel Heart“-Welttournee unterstützt. Auch die Sängerinnen Katy Perry (Video) und Nelly Furtado (Video), sowie die Komikerin Amy Schumer (Video) tanzten zum Song „Unapologetic Bitch“ mit Madonna - und gaben ihr einen Klaps.

Am Dienstag und Mittwoch macht die Musikerin Halt in Berlin.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare