Jessica schließt Comeback der No Angels nicht aus

- Hamburg - Jessica Wahls schließt als ehemaliges Mitglied der No Angels ein Comeback der Band nicht aus. Zwar müsse man der aktuellen Situation "erst einmal Zeit gönnen", sagte die 26-Jährige in einem Interview der Bunte.T-Online.de. "Aber wer weiß: Sag niemals nie." Die No Angels hatten am Wochenende überraschend das Ende der erfolgreichsten Girlgroup Deutschlands verkündet. Jessica war bereits im vergangenen Jahr eigene Wege gegangen, nachdem sie schwanger geworden war.

<P>Das Ende der Band habe auch sie tief bewegt, sagte Jessica. "Bei "The Dome" stand ich hinter der Bühne, habe sie dort gesehen, und mir sind die Tränen geflossen. Teilweise ist es ihnen schwer gefallen zu singen, weil sie selbst mit den Tränen zu kämpfen hatten. Hinter der Bühne ist es dann ausgebrochen. Alles war unglaublich emotional", schildert die 26-Jährige.</P><P>Sie selbst arbeitet derzeit an einer Solo-Karriere. "Ich möchte mit meiner Musik Lebensfreude vermitteln und Teenies ansprechen, die gerade mit typischen Teenie-Problemen zu tun und sich noch nicht selbst gefunden haben." </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare