+
Jessica Schwarz

Jessica Schwarz: Hormone zum Abnehmen

Berlin - Schauspielerin Jessica Schwarz (35) hat als Vorbereitung auf eine Kinorolle zu drastischen Maßnahmen gegriffen.

“Ich habe mir Schwangerschaftshormone gespritzt, um schneller abzunehmen“, sagte Schwarz der “Bild“-Zeitung. “Die Spritzen habe ich mir selbst gesetzt. Knapp sechs Wochen lang. (...) Jeden Tag eine.“ Außerdem hielt sie eine extrem strenge Diät ein: “Ich durfte erst 500, später nur 700 Kalorien am Tag zu mir nehmen.“ Die gespritzten Hormone hätten bewirkt, dass sie trotz der Diät nicht schlapp und entkräftet war. Wissenschaftler bezweifeln allerdings, dass das Hormon beim Abnehmen hilft. In Deutschland sind hCG-Hormonpräparate nach Angaben von “Bild“ nicht zum Abnehmen zugelassen.

Schwarz musste für die Rolle in “Heiter bis wolkig“ mehrere Kilogramm abnehmen. In dem Film spielt sie eine krebskranke Frau. Er kommt im September ins Kino.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare