+
Jessica Schwarz

Jessica Schwarz: Süchtig nach Schwitz-Yoga

Hamburg - Schauspielerin Jessica Schwarz (35) hält sich privat mit Bikram Yoga fit. „Das passt gut zu mir, es ist so quälend und tut meinem Körper so gut."

"Ich bin süchtig danach“, sagte die 35-Jährige, die sich für ihre Rolle als krebskranke Edda in „heiter bis wolkig“ Hormone spritzte, um abzumagern, der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg. Bikram Yoga ist eine extrem sportliche Form des Yogas, die in bis zu 40 Grad heißen Räumen praktiziert wird.

Wenn Schwarz allerdings viel unterwegs ist, hat sie eine Alternative. „Dann trinke ich abends ein Glas Wein, das tut meinem Körper und meiner Seele auch gut.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare