Jessica Simpson in ihrem neuen Cavalli-Kleid

Jessica Simpson: Bauch hat Brüste überholt

Los Angeles - US-Sängerin Jessica Simpson hat scheinbar eine besondere Beziehung zu ihren Brüsten. Auf einem Privatfoto zeigt sie, dass ihr Bauch ihre stattlichen DD-Brüste mittlerweile überholt hat.

US-Sängerin Jessica Simpson war schon immer mit reichlich Oberweite ausgestattet. Ihre Doppel-D-Brüste haben schon viele Kolleginnen aus dem Showbiz neidisch gemacht.

Und jetzt, da die 31-Jährige von ihrem Verlobten, dem American Footballer Eric Johnson schwanger ist, wird es obenrum noch mehr! Doch die Brüste und der Babybauch scheinen nicht im gleichen Maße zu wachsen, wie aktuelle Hochrechnungen der Blondine auf ihrer Twitter-Seite besagen. Dort schreibt die US-Amerikanerin: "Ich LIEBE mein neues Cavalli-Kleid. Mein Bauch ist jetzt offiziell größer als meine Brüste."

Die schönsten Cheerleader-Fotos aus aller Welt

Heiße Hüpfer! Cheerleader aus aller Welt

Schon vor zwei Monaten hat sie über ihre Brüste getwittert: "Keine Sorgen, Ich liebe meine Brüste! Die gehen nirgendwo hin!"

Damit reagierte sie auf Befürchtungen der britischen Sun, wonach sich Simpson womöglich einer Brustverkleinerung unterziehen könnte ...

tz

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare