Jessica Simpson ist wieder solo

New York - Popsängerin Jessica Simpson (27) und ihr Freund, der amerikanische Football-Profi Tony Romo, sind nicht mehr zusammen. Freunde sagten der Internetdienst "TMZ.com", das Paar habe in aller Stille beschlossen, getrennte Wege zu gehen.

Sei waren seit November vergangenen Jahres zusammen gewesen. Romo sagte bei einer Party, er sei jetzt wieder solo. Am selben Abend zog Simpson mit Freunden durch Bars. Erst vor kurzem noch hatte die Sängerin dem US-Magazin "Glamour" gegenüber geschwärmt, Romo sei ihr "zukünftiger Ehemann".

Simpson hatte zuletzt schlechte Presse bekommen, als Romos Team Dallas Cowboys in einem Spiel gegen die Philadelphia Eagles verlor, während sie auf der Tribüne saß.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Ihre große Zeit liegt rund 30 Jahre zurück. Da war Melanie Griffith ein echter Hollywood-Star. Schlagzeilen machte auch ihr Privatleben. An der Seite von Richard Lugner …
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Nach dem Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sind weiterhin viele Fragen offen. Inzwischen hat sich auch Scotland Yard geäußert.
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Er möchte Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Matt Damon macht einen Rückzieher.
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie
Er mag die "Eventisierung" in seiner Heimatstadt nicht: Volker Lechtenbrinck plädiert für die Hamburger Vielfalt.
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie

Kommentare