+
Jessica Simpson will erst nach der Geburt ihres Kindes heiraten.

Jessica Simpson will keine "Bridezilla" sein

New York  - US-Schauspielerin und Sängerin Jessica Simpson erwartet ihr erstes Kind, die Hochzeit mit ihrem Verlobten Eric Johnson steht aber erst nach der Geburt an. Die 31-Jährige fürchtet ihre Hormone.

Die 31-Jährige will bewusst keine Vorbereitungen für die Trauung treffen: “Ich warte, bis alles vorbei ist, damit ich mich nicht in eine hormongesteuerte “Bridezilla“ verwandle“, sagte sie im Interview des Senders Entertainment Tonight. Einen Termin vor dem Traualtar gebe es darum noch nicht.

Die begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Simpson hatte im Oktober im Internet bestätigt, dass sie Nachwuchs erwartet. Simpson ist seit November 2010 mit Football-Star Johnson verlobt. Ihre erste Ehe mit dem Sänger Nick Lachey scheiterte 2005.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Melania Trump beackert Gemüsegarten am Weißen Haus
Bereits Vorgängerin Michelle Obama hatte sich für eine gesündere Ernährung ihrer Landsleute eingesetzt. An diese Tradition will nun Melania Trump anknüpfen.
Melania Trump beackert Gemüsegarten am Weißen Haus

Kommentare