Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?
+
Lindsay Lohans Vater Michael

Jetzt muss auch Lindsays Vater vor Gericht

New York - Drogen, Alkohol und Diebstahl - Lindsay Lohan ist vor Gericht schon Dauergast. Jetzt muss sich auch ihr Vater Michael vor einem Richter in Los Angeles verteidigen:

Michael Lohan (50), der Vater der amerikanischen Schauspielerin Lindsay Lohan (24), muss sich wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Angeblich hat er seine Ex- Freundin tätlich angegriffen. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis zu einem Jahr Freiheitsentzug. Am 23. Mai muss er vor dem Richter erscheinen, berichten US-Medien. Seine frühere Verlobte Kate Major hatte die Polizei gerufen, weil Lohan in einer Wohnung im kalifornischen West Hollywood handgreiflich geworden sein soll.

dpa/pe

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Oscar-Preisträger Quentin Tarantino (54) bedauert es, nicht schon früher auf die Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein reagiert zu haben. Mittlerweile ermittelt die …
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Kommentare