+
Wollen sich jetzt doch nicht scheiden lassen: Dennis Quaid und Ehefrau Kimberly Buffington-Quaid.

Quaids Frau zieht Scheidung zurück

Los Angeles - Doch kein Ehe-Aus für Hollywood-Star Dennis Quaid? Laut Medienberichten macht seine Frau eine Rolle rückwärts und will doch nicht die Scheidung.

Nach US-Medienberichten am Freitag hat Quaids Frau Kimberly Buffington-Quaid ihren Anfang März eingereichten Scheidungsantrag zurückgezogen. Wie die Promi-Portale “Tmz.com“ und “People.com“ am Freitag unter Berufung auf Gerichtsunterlagen berichteten, war der Antrag im Bezirk Travis County im US-Staat Texas gestellt worden. Durch ihren Anwalt habe Buffington-Quaid Ende April den Vorgang rückgängig gemacht, hieß es. Das Paar hatte 2004 geheiratet.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Quaids Ehe mit Hollywoodstar Meg Ryan war 2001 nach zehn Jahren gescheitert. 1983 war die Ehe mit der Schauspielerin P.J. Soles in die Brüche gegangen. Quaid (57) und Buffington-Quaid haben gemeinsam vierjährige Zwillinge.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare