+
Jil Sander kehrt in die Firma, die sie gründete, zurück.

Jil Sander ist wieder da

München - Die Modemarke Jil Sander bekommt ihre frühere Chefin wieder. Namensgeberin Jil Sander selbst kehrt in die Firma zurück. Ab der kommenden Woche wird sie Kreativdirektorin des Unternehmens.

Das teilte die PR-Agentur des Unternehmens am Freitag in München mit. „Jil Sander ist wieder da“, ist die Mitteilung überschrieben. Die 68-Jährige werde von kommendem Dienstag an als Kreativdirektorin für das Unternehmen arbeiten.

Der bisherige Kreativdirektor Raf Simons tritt zum 27. Februar ab. Die Norddeutsche Sander hatte große Teile ihrer Firma vor mehr als zwölf Jahren verkauft und sich 2004 ganz zurückgezogen. „Ich bin sehr glücklich darüber, wieder da zu sein. Es fühlt sich so an, als würde ich nach einer kurzen Reise wieder nach Hause kommen“, wird sie zitiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare