+
Jil Sander kehrt in die Firma, die sie gründete, zurück.

Jil Sander ist wieder da

München - Die Modemarke Jil Sander bekommt ihre frühere Chefin wieder. Namensgeberin Jil Sander selbst kehrt in die Firma zurück. Ab der kommenden Woche wird sie Kreativdirektorin des Unternehmens.

Das teilte die PR-Agentur des Unternehmens am Freitag in München mit. „Jil Sander ist wieder da“, ist die Mitteilung überschrieben. Die 68-Jährige werde von kommendem Dienstag an als Kreativdirektorin für das Unternehmen arbeiten.

Der bisherige Kreativdirektor Raf Simons tritt zum 27. Februar ab. Die Norddeutsche Sander hatte große Teile ihrer Firma vor mehr als zwölf Jahren verkauft und sich 2004 ganz zurückgezogen. „Ich bin sehr glücklich darüber, wieder da zu sein. Es fühlt sich so an, als würde ich nach einer kurzen Reise wieder nach Hause kommen“, wird sie zitiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare