+
Heimlicher Flirt? Bradley Cooper soll zusammen mit Jennifer Lopez gesehen worden sein.

J.Lo: Heimliches Date mit Hangover-Star?

Los Angeles - Nach der Trennung von Marc Anthony scheint Hollywood-Schönheit Jennifer Lopez wieder auf den Geschmack von Dates gekommen zu sein. Bandelt sie gerade mit einem Star aus dem Kinohit "Hangover" an?

Hollywood-Schönheit Jennifer Lopez (42) und “Hangover“-Star Bradley Cooper (36) sind nach US-Medienberichten zusammen gesehen worden. Die in Promi-Angelegenheiten gewöhnlich gut informierte Zeitschrift “Us Weekly“ widmete den beiden am Freitag ihr Titelbild mit der Überschrift Jennifers “heimliche Romanze“ - allerdings mit zwei nebeneinandergestellten Einzelfotos.

Im September waren die Stars nach dem Bericht beim Dinner in New York gesichtet worden. Zu der Frage, was sie verbindet, haben sich die zwei bisher selbst nicht geäußert. Ein Paar seien sie aber noch nicht, spekulierte der in der Regel ebenfalls gut unterrichtete Promi-Blogger Perez Hilton.

Nach sieben Jahren Ehe waren Lopez und ihr Mann, der Sänger Marc Anthony (43), im Sommer überraschend auseinandergegangen. Lopez hat sich kürzlich eine große Villa nahe New York gekauft. Cooper lebt in Hollywood. Im März hatte er sich von seiner Kollegin Renée Zellweger (42) getrennt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare