+
Joachim "Blacky" Fuchsberger ist tot - und die Fans nehmen Abschied.

"Eine Legende ist von uns gegangen"

Blacky Fuchsberger ist tot: So reagiert Twitter

  • schließen

München - Joachim Fuchsberger ist tot! Die Trauer ist riesig - auch bei Twitter. Für viele ist "Blacky" eine Legende, ein ganz, ganz Großer der deutschen TV-Geschichte. So zollen seine Fans ihm Respekt:

Mit Joachim "Blacky" Fuchsberger ist eine der größten TV-Legenden Deutschlands von uns gegangen. Der 87-Jährige starb am Donnerstag in seinem Haus in Grünwald bei München. Seinen Durchbruch hatte Fuchsberger mit den Edgar-Wallace-Filmen in den 60er Jahren. Für ein Millionen-Publikum war er aber auch die Stimme der Olympischen Spiele in München 1972. Joachim "Blacky" Fuchsberger kennt eigentlich jeder - und jeder verbindet eine Erinnerung mit ihm. Entsprechend groß ist die Trauer. Hier ein Überblick über die Abschiedsworte von Fans und Freunden bei Twitter:

Frank Elstner ✔ @Frank_Elstner

Joachim Fuchsberger ist tot. Er war mit Rotbäckchen Saft ein Teil meiner Kindheit #blacky #fuchsberger

— Sabine Nuffer(@Hamster_Rat) 11. September 2014

Marc Drewello @sag_was

Paramount Pictures @paramount_kino Folgen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Die französische Schauspiel-Legende Brigitte Bardot hält die Debatte über sexuelle Belästigung im Filmgeschäft für übertrieben.
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Kommentare