+
Das weibliche Pendant zum Ritterschlag ist der Titel "Dame". Den hat Joan Collins verliehen bekommen.

Ritterschlag für „Denver-Clan“

Joan Collins zur „Dame“ erhoben

London - Die 81 Jahre alte Schauspielerin Joan Collins, bekannt als Biest in der Serie „Der Denver Clan“, darf künftig in ihrer britischen Heimat den Titel „Dame“ tragen.

Thronfolger Prinz Charles erhob die 81-Jährige damit praktisch in den Adelsstand. Der Titel „Dame“ ist das Pendant zum Ritterschlag für Männer. Joan Collins, in Deutschland vor allem für ihre Rolle als Biest Alexis in der Serie „Der Denver Clan“ bekannt, spielt derzeit in der britischen Serie „The Royals“ die Mutter der Königin. Die Auszeichnung bekam Collins, die auch in freizügigen Filmen wie „The Stud“ (englisch für Deckhengst, deutscher Filmtitel: „Die Stute“) mitgewirkt hatte, allerdings nicht für ihre schauspielerischen Erfolge, sondern für ihre karitative Arbeit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Ihre große Zeit liegt rund 30 Jahre zurück. Da war Melanie Griffith ein echter Hollywood-Star. Schlagzeilen machte auch ihr Privatleben. An der Seite von Richard Lugner …
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Nach dem Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sind weiterhin viele Fragen offen. Inzwischen hat sich auch Scotland Yard geäußert.
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Er möchte Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Matt Damon macht einen Rückzieher.
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen

Kommentare