+
Joaquin Phoenix ist überzeugter Veganer. Foto: Claudio Onorati

Joaquin Phoenix: Ich wurde schon mit drei zum Veganer

Berlin (dpa) - US-Schauspieler Joaquin Phoenix (41) ist nach eigenen Angaben seit 38 Jahren Veganer. Als dreijähriger Junge habe er beschlossen, auf Fleisch zu verzichten und kein Leder zu tragen, sagte Phoenix der "Süddeutschen Zeitung".

"Ich war mit meiner Familie auf Bootsausflug", erzählte er. "Da haben wir gesehen, wie die Erwachsenen die Fische fingen und sie gegen die Bootswand schlugen, um sie zu töten. Das fand ich ungeheuer brutal. Da haben wir Kinder geschrien, sie sollen aufhören." Seine Meinung: "Wer Fleisch isst und Leder trägt, unterstützt Tierquälerei." Phoenix ist Hauptdarsteller in Woody Allens neuem Film "Irrational Man", in dem er einen alkoholkranken Philosophieprofessor spielt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare