+
Oscar-Preisträgerin Jodie Foster

Jodie Foster kennt sich aus mit Depressionen

München - Oscar-Preisträgerin Jodie Foster (“Das Schweigen der Lämmer“) hat offenbart, dass sie in ihrem Leben sehr oft mit seelischen Tiefs zu tun gehabt hat.

“Depressionen kommen in jeder Familie vor. Aber ich habe das nie als massives Problem gesehen, sondern diese Phasen angenommen, sie als Bestandteil meiner Persönlichkeit akzeptiert“, sagte die Schauspielerin und Regisseurin der Zeitschrift “Myself“ laut Vorabbericht.  

Foster erzählt in ihrer dritten Regie-Arbeit “Der Biber“ die Geschichte eines depressiven Mannes (Mel Gibson).

Mit dem Alter hat der einstige Kinderstar (“Taxi Driver“) kein Problem. “Ich finde es sogar angenehm, dass man nicht mehr alle Optionen hat“, sagte Foster, die im nächsten Jahr 50 Jahre alt wird. “Ich muss heute nicht mehr mit einer Rockband auftreten, an den Olympischen Spielen teilnehmen oder aufs Cover der 'Vogue'. Letzteres habe ich schon in jungen Jahren geschafft.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare