Jörg Immendorff: Elf Monate Haft auf Bewährung

- Düsseldorf - Der schwer kranke Maler Jörg Immendorff ist am Mittwoch vom Düsseldorfer Landgericht wegen Kokainbesitzes zu elf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

<P>Immendorff war vor einem Jahr mit neun Prostituierten und Kokain in der Suite eines Düsseldorfer Luxushotels von Polizisten bei einer Sex- und Drogenorgie überrascht worden. Er hatte sofort ein Geständnis abgelegt. Immendorff leidet an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose).</P><P>Die Staatsanwaltschaft hatte elf Monate Haft auf Bewährung und 150 000 Euro Geldbuße für den 59-Jährigen gefordert. Sie sah nur einen minder schweren Fall von Drogenbesitz. Immendorffs Verteidiger hatte eine Strafe von "deutlich unter einem Jahr" beantragt.</P><P>Das nordrhein-westfälische Wissenschaftsministerium muss nun dienstrechtlich prüfen, ob der suspendierte Kunstprofessor seinen Lehrstuhl und seine Beamtenrechte behält oder aus dem Dienst entfernt wird.</P><P>Nach Ansicht eines Gutachters ist der renommierte Maler nicht kokainabhängig. Der todkranke Immendorff habe mit dem Kokain eine Art "antidepressive Selbstbehandlung" betrieben, sagte der vom Gericht bestellte Psychiater am Mittwoch.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.