+
Es geht alles gut: Jörg Pilawa bei der Taufe. Foto: Christian Charisius

Jörg Pilawa tauft Walross-Mädchen "Loki"

Hamburg (dpa) - TV-Moderator Jörg Pilawa (50) hat ein junges Walross-Mädchen im Hamburger Tierpark Hagenbeck auf den Namen "Loki" getauft. Er übergoss das 111 Kilo schwere Jungtier am Dienstag mit einem Eimer Elbwasser. Der Nachwuchs quiekte aufgeregt.

Pilawa sagte, er habe bei dem Namen sofort an Loki Schmidt gedacht, der 2010 gestorbenen Frau von Altkanzler Helmut Schmidt. Obwohl der Name auf einen männlichen Gott nordischer Sagen zurückgeht, sei er heute ein geläufiger Spitzname und weiblich besetzt, sagte eine Mitarbeiterin des Zoos. Das Jungtier kam am 5. Juni zur Welt. Es ist nach Angaben des Zoos erst das zweite in Deutschland geborene Walross.

Pilawa möchte sich auch weiterhin um seine Patin kümmern: "Loki wird das kommende Jahr noch ganz eng bei Mami sein, aber danach, wenn sie dann selber feste Nahrung zu sich nimmt, werde ich regelmäßig da sein", sagte der Moderator. "Und spätestens wenn sie in die Pubertät kommt, werde ich sie vor der Männerwelt natürlich warnen und schützen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare