+
Jörg und Irina Pilawa sind jetzt Vierfach-Eltern.

Jörg Pilawa zum vierten Mal Vater geworden

Berlin - Am Mittwochmorgen brachte Pilawas Frau Irina ein Mädchen zur Welt. Es ist bereits das vierte Kind des  Moderators. Er verriet, warum die Geburt auch diesmal ein ganz besonderer Moment war.

ZDF-Moderator Jörg Pilawa (45) ist zum vierten Mal Vater geworden. Seine Frau Irina (39) brachte am Mittwochmorgen um 2.30 Uhr Töchterchen Nova zur Welt, wie Pilawas Agentur am Mittwoch mitteilte. Mutter und Kind seien wohlauf. Nova wiege 3580 Gramm und sei 52 Zentimeter lang. “Auch wenn es das vierte Kind ist, mit jeder Geburt wird die Welt neu erschaffen, und es steigt die Gewissheit, wären wir Männer für die Geburt zuständig, die Menschheit wäre längst ausgestorben“, sagte Pilawa laut Mitteilung. “Irina und ich sind überglücklich über die Ankunft unserer Tochter Nova. Finn, Emmy und Juri freuen sich über das neue Schwesterchen.“

Am Mittwoch tritt Pilawa im ZDF mit seinem Quiz “Rette die Million!“ an. Dabei handelt es sich um eine Aufzeichnung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
Trauerschwänin hat neuen Gefährten
Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam seine Runden drehen. Doch jetzt hat das Weibchen wieder einen Partner - …
Trauerschwänin hat neuen Gefährten

Kommentare