+
Endlich geregelte Arbeitszeiten: Freude bei Jörg Pilawa und seiner Familie. Foto: Georg Wendt

Jörg Pilawas neue Sendung freut die Familie

Berlin (dpa) - Jörg Pilawas (49) neue Live-Sendung "Quizduell" eröffnet ihm auch privat ganz andere Möglichkeiten. "Meine Frau hat gesagt: Ich freue mich auf das Experiment, weil du zum ersten Mal geregelte Arbeitszeiten hast", sagte der Moderator aus Hamburg der Deutschen Presse-Agentur.

Er komme nach der Show, die täglich ausgestrahlt wird, gegen 19.30 Uhr nach Hause. "Ich kann sogar die Kinder mit ins Bett bringen. Das ist für mich nach 25 Jahren im Job eine ganz neue Erfahrung", sagte Pilawa, der früher oft mehrere Sendungen an einem Tag aufzeichnen musste. Das "Quizduell" startet an diesem Montag (18.00 Uhr) in der ARD.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“
München - Wenige prägten den deutschen Ski-Sport auf und abseits der Piste so sehr wie Willy Bogner. Am Montag wird er 75. Wir trafen ihm zum Jubiläums-Interview.
Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“
Nanu, was macht denn Mörtel mit seiner Ex auf dem Filmball?
München - Bauunternehmer Richard „Mörtel“ Lugner (84) hat mit seiner Ex-Freundin Nina Bruckner - genannt „Bambi“ - auf dem Deutschen Filmball gefeiert.
Nanu, was macht denn Mörtel mit seiner Ex auf dem Filmball?
Filmball in München: Einige Promis treiben‘s wild - oder?
München - Früher soll Bernd Eichinger beim Deutschen Filmball Champagner aus Damenschuhen geschlürft haben, auf den Tischen wurde rege getanzt. Zuletzt seien die Partys …
Filmball in München: Einige Promis treiben‘s wild - oder?

Kommentare